Auf unserer Seite finden Sie Informationen zu Lampen, Leuchten und Leuchtmittel.



Lampen und Leuchtmittel

 

Plissee Lampen Glühlampen-Verbot Licht-Einleger Lampen Kontrolle Energiesparlampen Ende der Glühbirne? Licht lockt Besucher Energiespar-Lampen Beleuchtungskonzepte Beleuchtung im Schlafzimmer Qualitätsunterschiede bei Energiesparlampen Licht per Handy Glühbirnen Verpackung

 

Raumbeleuchtung Die Glühlampe Designer Leuchten Halogenglühlampen Die Leuchtstoffröhre Die Metalldampflampe Lichterketten Vergleich Lampenverpackung Lampen wechseln

 

Kleine Glühlampe der Welt Geschichte der Leuchtstoffröhre Geschichte der LED Glühlampen Geschichte

Heute schon an morgen denken!

Nun haben wir die Feiertage hinter uns gelassen, und beginnen ein neues Jahr. Das letzte Jahr war sehr turbulent und das Thema Umweltschutz und Energiesparen war in aller munde. Gerade in der dunklen Weihnachtszeit haben wir einen extrem hohen Energiebedarf und da sollten wir auch ansetzen um Energie zu sparen. Ein sehr großes Potenzial liegt allein schon in den Lichterketten, die bislang mit konventionellen Glühlampen ausgestattet waren. Doch diese Lichterketten können bald der Vergangenheit  angehören, da die Verbreitung und die Effektivität der LED Lampen immer größer wird.

Im Vergleichen zwischen einer Lichterkette mit Glühlampen und einer Lichterkette mit Leuchtdioden, verbraucht die mit LEDs zehnmal weniger Strom. Hierbei sparen Sie nicht nur das Geld für den Strom, sonder reduzieren gleichermaßen den CO2 Ausstoß. Aber schon allein die Lebensdauer einer Lichterkette mit Leuchtdioden ist ca. 100 mal so lang wie die Lebensdauer einer Glühlampe. Sie können sich also sparen jedes Jahr die durchgebrannten Glühlampen zu tauschen und somit amortisiert sich der höhere Anschaffungspreis einer Lichterkette mit LED-Technik innerhalb kürzester Zeit.

Die wirtschaftlichen Vorteile von Led Lampen und Leuchten für inndirekte Beleuchtungen liegen auf der Hand und gerade auch bei dem Thema Haltbarkeit. Eine LED hält ca. 100 mal so lang wie eine Glühlampe, aber das bezieht sich nur auf die Brenndauer beider Leuchtmittel. Geht man aber von der Haltbarkeit der Leuchtmittel durch äußere Einwirkungen aus, so ist die Leuchtdiode unschlagbar. Eine Glühlampe hält Erschütterungen oder Schläge kaum aus und man muss sie erneuern wenn man die Lampen fallen lässt. Eine LED hat ein stabiles Gehäuse und keinen empfindlichen Glühdraht und überlebt daher Stürze aus großer Hohe. Auch ein Tritt auf eine Leuchtdiode schadet ihr in der Regel nicht.

Hier mal ein grafischer Vergleich beider Lichterketten nach 40.000 Betriebsstunden:

  Lichterkette mit 200 LEDs Lichterkette mit 200 Glühbirnchen
Stromverbrauch 12 W (0,06 W pro LED) 160 W (0,8 W pro Birne)
CO²0,59kg/kWh 0,2 t 3,8 t
Lebensdauer 40.000 h 1.000 h
Abfall * 1 x 1,5kg 40 x 1,2kg = 48kg
Weitere Vor- & Nachteile Unzerbrechlich
Kein Birnchen tauschen
Werden heiß / Brand gefahr
Müssen oft getauscht werden
Abschaffungskosten
Stromkosten
1 x ca. 50€
91,20€
40 x 15€ = 600€
1216,00€
Ersparnis *:
Ersparnis *:
550€
1125€
Gesamtkosten 136,20€ 1816,00€ Ersparnis *: 1825€
* nach 40.000 / ca. 4 Jahren (Lebensdauer einer LED Lichterkette)